Vermittelt!...Destiny, Weisse Schweizer SchĂ€ferhĂŒndin...

Vermittelt!...Destiny, Weisse Schweizer SchĂ€ferhĂŒndin...

Beitrag #1 von Karen » 20. Aug 2015, 15:29

Die gute und baldige Vermittlung der HĂŒndin liegt mir persönlich sehr am Herzen :| ....falls jemand von euch die Möglichkeit hat, sie vielleicht in FB Gruppen, oder anderen Foren zu posten, oder sonst eine Möglichkeit hat, sie irgendwo zu "erwĂ€hnen", dann wĂŒrde ich mich darĂŒber sehr freuen!
:!: Die HĂŒndin hat keine Epilepsie! :!:
Destiny befindet sich zur Zeit wieder bei ihrem sehr schwer erkrankten Herrchen...im Moment ist ein GassigĂ€nger im Einsatz, der mit der HĂŒndin bis zur Vermittlung tĂ€glich spazieren geht.
Zum ehemaligen Frauchen kann sie nicht zurĂŒck, da diese nach der Trennung auch wieder eine HĂŒndin zu sich genommen hat, die nicht gesund ist und beide Hunde sich trotz vieler Versuche nicht zusammenfinden können!

Wenn Interesse an der HĂŒndin besteht...hier sind die Kontaktdaten


Email tanja_klein@web.de und mobil 0178-4609594


Vielen Dank! :rose:



Und das ist die Maus...


Destiny.jpg
Destiny



11873961_981291458590291_1695273731_n.jpg
Destiny



11880116_981291475256956_158996311_n.jpg
Destiny



11909583_981291441923626_501183337_n.jpg
Destiny mit dem vorhandenen RĂŒden, bei kurzfristiger Unterbringung auf einer Pflegestelle



11920358_981291588590278_464534751_n.jpg
Destiny, die kleine "Wasserratte"




...und hier noch ein Video
http://youtu.be/XolKX5ZdRyw




Vermittlungstext der Besitzerin


AMY DESTINY...

geb: 28.09.2008
HD/ED: HD E 2, ED 2, Schaltwirbel 0
Herzultraschall: ohne Befund
kastriert: ja
geimpft: ja 2015
gechipt: ja

.. sucht ein neues aktives Zuhause....

Destiny, meine fast 7 jĂ€hrige weisse SchĂ€ferhĂŒndin mit Papieren, sucht aufgrund schwerer Krankheit und Trennung ihrer Menschen ein neues aktives Zuhause.
Sie liebt die Unterordnung, Such und Nasenspiele findet sie super interessant, und die HĂŒndin kennt ebenso den Clicker. Neue Tricks lernen ist fĂŒr sie das grĂ¶ĂŸte, sie arbeitet eifrig mit und möchte einfach nur gefallen.
Destiny kennt Katzen und Kinder, wobei Katzen sie nervös machen und im neuen Zuhause drauf verzichten werden sollte. Standfeste Kinder sind dahingegen gar kein Problem, standfest deswegen da sie voller Energie und nur so vor Lebensfreude strahlt, und sie manchmal ein "kleiner lieber Trampel" ist :D
Ihr neues Zuhause sollte SchĂ€ferhunderfahren sein. Man sollte in der Lage sein Hunde *lesen* zu können da sie im gesamten ein unsicherer Hund ist, und mit falscher Anleitung nach vorne geht. Sie braucht eine klare, liebevolle und konsequente FĂŒhrung, da sie sonst zur Überforderung neigt. Aufgrund ihrer Unsicherheit möchte sie Einzelhund bleiben, knĂŒpft aber gern mit der richtigen Anleitung neue Bekanntschaften und manchmal auch Freundschaften. In erster Linie ist aber ihr Mensch ihr *Lebensinhalt*
Trainingsmethoden wie *Meideverhalten ohne Alternativen* werden abgelehnt.
Destiny kann derzeit nicht alleine bleiben, sie leidet sehr wenn ihr Mensch weggeht, da sie sich sehr stark bindet, und unter Kontrollverlust leidet.
Aufgrund ihrer HD/ED Erkrankung sucht sie ein ebenerdiges Zuhause, sie ist gut auf Schmerzmittel eingestellt und trotzdem eine sehr aktive, lauffreudige und lebensfrohe HĂŒndin.
Wenn man die richtige Sprache zu ihr findet, sie körperlich und geistig richtig auslasten kann, ist sie ein sehr treuer, lieber und anhĂ€nglicher Hund. Wenn Sie mehr ĂŒber Destiny erfahren möchten, schreiben Sie mir oder rufen mich einfach an. Mir fĂ€llt die Abgabe meiner geliebten HĂŒndin sehr schwer. Destiny wird nur mit Vorkontrolle, Schutzvertrag und SchutzgebĂŒhr vermittelt. Die HĂŒndin befindet sich derzeit in 47179 Duisburg.



Link zum Weiterleiten viewforum.php?f=126
LG

Karen, mit ♄Arokh und Ebony im Herzen♄

Arokh, WSS, geb. 24.10.04, Gew.: 50 kg, ED Idiop. Epilepsie 08.07, ED Spondyl. 03.13, ED Osteolyse (Vorderlauf re.) 09.14

Phenobarbital (Luminal vet.) 300mg/300mg (seit 09.2007)
Levetiracetam 1000mg/1000mg/1000mg (als Add-on seit 02.2013), zur Unterbrechung von ClusteranfÀllen alle 5-6 Stunden in erhöhter Dosis
Mariendistel, Vit. B
seit 08.09.2015 Trocoxil ( Arthrose, Spondylose )

Alle Tipps zu Medikamenten mit dem TA absprechen!
Benutzeravatar
Karen
Rangtitel fehlt noch...
Rangtitel fehlt noch...
 
Ersteller dieses Themas
BeitrÀge: 4904
Bilder: 13
Registriert: 11. Okt 2014, 20:45
Wohnort: Hagen-Hohenlimburg

Re: Vermittelt!...Destiny, Weisse Schweizer SchĂ€ferhĂŒndin...

Beitrag #2 von Karen » 11. Sep 2015, 23:54

Destiny hat seit heute ein neues zu Hause :D !
LG

Karen, mit ♄Arokh und Ebony im Herzen♄

Arokh, WSS, geb. 24.10.04, Gew.: 50 kg, ED Idiop. Epilepsie 08.07, ED Spondyl. 03.13, ED Osteolyse (Vorderlauf re.) 09.14

Phenobarbital (Luminal vet.) 300mg/300mg (seit 09.2007)
Levetiracetam 1000mg/1000mg/1000mg (als Add-on seit 02.2013), zur Unterbrechung von ClusteranfÀllen alle 5-6 Stunden in erhöhter Dosis
Mariendistel, Vit. B
seit 08.09.2015 Trocoxil ( Arthrose, Spondylose )

Alle Tipps zu Medikamenten mit dem TA absprechen!
Benutzeravatar
Karen
Rangtitel fehlt noch...
Rangtitel fehlt noch...
 
Ersteller dieses Themas
BeitrÀge: 4904
Bilder: 13
Registriert: 11. Okt 2014, 20:45
Wohnort: Hagen-Hohenlimburg


ZurĂŒck zu Vermittlungshilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron